Orthopädie

Sie haben das Gefühl, dass Ihr Pferd nicht "gerade" läuft oder z.B. unter Rückenschmerzen leidet? Dank moderner Technik kann ich viele Untersuchungen vor Ort anbieten und so eine gezielte Diagnostik vornehmen. Haben wir die Ursache des Problems gefunden, gibt es verschiedene Behandlungsoptionen, die im Stall möglich sind. Sollte doch einmal ein Besuch in der Klinik notwendig werden, kann ich Ihnen gute Kolleginnen und Kollegen empfehlen, mit denen ich die weitere Behandlung und Nachbehandlung auch gerne detailliert bespreche, damit Ihr Pferd die bestmögliche Therapie erhält.

 

Folgende Leistungen biete ich an:

  • mobiler Sehnenultraschall
  • mobiles, digitales Röntgen (die Bilder sind sofort auswertbar und können per Mail verschickt werden)
  • Lahmheitsuntersuchungen vor Ort (inkl. diagnostischer Leitungs- und Gelenksanästhesien)
  • Beratung und Zusammenarbeit mit Ihrem Hufschmied um den passenden Beschlag für Ihr Pferd zu finden
  • Therapien wie Gelenkinjektionen, TILDREN TM-Infusionen, IRAP - Therapien usw. (gerne auch die Nachbehandlung z.B. nach Arthroskopien etc. auf Empfehlung der Tierklinik)
  • Neuraltherapien zur Rückenbehandlung